Ein Herz für Tiere

Ich liebe das Reiten in den belgischen Wäldern. Ich liebe auch mein Pferd. Er ist mein bester Freund und er liebt die Natur, so wie ich. Wir gehen oft in dem Wald reiten, aber auch Dressur und Springen machen wir gerne. Dressur ist ziemlich schwierig: es gibt immer etwas zu verbessern. Springen ist nicht sehr schwierig, sondern gefährlich. Die Abstände zwischen den Hindernissen sollten gut sein, sonnst kann man fallen, oder das Pferd kann verletzt werden. Es gibt bereits einige Reiter die während des Springens gestorben sind.

Nicht nur mein Pferd ist mein Lieblingstier, sondern ich liebe auch meine zwei süße Chihuahuas! Sie lieben natürlich auch die Natur und abends kuscheln sie mit mir auf der Couch. Tiere sind viel toller und reiner als Menschen. Tiere machen die Welt schöner! Wir müssen sie mit Respekt behandeln.

Source image : photo personnelle

Auteur: 
Felicia, Rekem, 17, NL, 2016