Wallonienfeste

Ich wohne in einem kleinen Dorf, das in der Nähe von Namur liegt. Jeden September gibt es ein großes Ereignis, nämlich die Wallonienfeste.

Diese Feste finden in ganz Wallonien statt, aber Namur ist das berühmteste, weil es überall im Zentrum geschieht. Es dauert ungefähr 5 Tage am Anfang September. Die Stadt organisiert viele Konzerte und baut Bühnen auf verschiedenen Plätzen. Trotzdem kommt man nicht nur um Konzerte zu sehen: Viel Bier wird getrunken, Menschen kommen, um zu feiern. Ein anderes Getränk ist auch sehr geschätzt, das „Peket“. Es ist ein handwerklicher Alkohol aus Belgien, für den es zahlreiche Geschmäcke gibt wie Apfel, Schokolade, Waffel, aber auch Cactus, usw. Man trinkt ihn in Schnapsgläsern auf ex.

Dennoch ist das Wallonienfest nicht nur ein Ereignis, um viel zu trinken, sondern es gibt auch Folklore dort. Es gibt Traditionen, wie eine Messe auf Wallonisch, Stelzenkämpfe, eine Kostprobe von wallonischen gastronomischen Produkten und die Hymne von Namur, „li Bia Bouquet“, und es gibt auch noch andere Aktivitäten. Dieses Fest gedenkt der belgischen Revolution von 1830.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Source image : https://www.flickr.com/photos/hft0/3941063974

Auteure : Myben.be - Namur - Fêtes de Wallonie 2009 - Combat des échasseurs

 

Auteur: 
Matthias, Aische-en-Refail, 20, FR, 2015